Kontakt & Karten AGB / Impressum

Die drei Räuber (4+)

nach dem Buch von Tomi Ungerer

„Es waren einmal drei grimmige Räuber“...
Tomi Ungerer sagte einmal: Kinder brauchen keine Kinderbücher, sondern gute Geschichten! Hier ist eine davon! Sie erzählt unter anderem davon, dass das Böse nicht immer nur böse sein muss, dass es sich zum Guten wandeln kann und dass man Kindern sogar Gutes tun kann, wenn man gelegentlich gegen alle Anstandsregeln der Gesellschaft verstößt! Ein Klassiker nicht nur für Kinder.

Die 40. Inszenierung für Kinder, welche DAS WEITE THEATER seit seiner Gründung 1992 zur Premiere bringt, erzählt eine Geschichte über Menschen, Menschlichkeit und allerlei menschliche Verrücktheiten.

Regie: Susanne Claus
Spiel: Martin Karl
Puppen & Bühne: Anke Lenz

Aufführungsrechte Diogenes Verlag Zürich

Das Weite Theater Berlin